Veranstaltung 69. Sa 07.11.
Die Heilkraft der Natur

Ein Workshop zur Herstellung von Salben, Tinkturen und Tee mit Natagora/BNVS
Am Samstag, 7. November findet im Umweltbildungsraum von Natagora/BNVS ein Atelier zur Herstellung verschiedener Salben und Tinkturen statt.
Vor allem um die kleinen Wehwehchen des Alltags zu heilen, müssen es nicht immer teure oder chemische Erzeugnisse sein.
Mit einfachen Mitteln, die die Natur uns quasi frei Haus zur Verfügung stellt, lassen sich auf einfache Art und Weise nützliche Helfer für die Hausapotheke herstellen.

Treffpunkt: 14 Uhr im Umweltbildungsraum von Natagora/BNVS 
Dauer: 4 Stunden
Unkostenbeitrag: 14 € für Mitglieder/17 € für Nichtmitglieder 
Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Personen begrenzt
Auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität 
Mitzubringen: kleine Schraubgläser.
Infos erteilt Andrea Jost: 080/54 88 02
Anmeldung: 080/44 81 44 oder info@natagora-bnvs


Veranstaltung 70. Di 17. und Di 24.11.
Auf’s Holz gekommen

Ein Schnitzatelier für Einsteiger mit der Frauenliga und Natagora/BNVS
Am Dienstag, 17. und 24. November bieten die Frauenliga und Natagora/BNVS ein Atelier zur Anfertigung von Schlüsselanhängern, Schmuck, Handschmeichlern und anderen Kleinigkeiten aus Holz an. An diesen Tagen wird geschnitzt, geschmirgelt und poliert. Aus unbehandeltem Holz werden selbstgemachte Unikate geschaffen; der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
TP: Dienstag, 17. und 24. November um 08.30 Uhr im CAB Haus, Klosterstraße in Eupen
Dauer: ca. 4 Stunden
Der 24. November ist für die Fertigstellung der Werke vorgesehen.
UKB: 8 € für Mitglieder/10 € für Nichtmitglieder (zuzüglich Materialkosten)
Mitzubringen: Schnitzmesser, wenn vorhanden.
Max. 12 Teilnehmer – Diese Angebot richtet sich nur an Frauen.
Infos: Vanessa Schleiss 080/44 81 44
Anmeldung bei der Frauenliga: 087/55 54 18


Veranstaltung 71. Sa 21. und Sa 28.11.
Auf’s Holz gekommen

Ein Schnitzatelier für Einsteiger mit Natagora/BNVS
Am Samstag, 21. und 28. November bietet Natagora/BNVS ein Atelier zur Anfertigung von Schlüsselanhängern, Schmuck, Handschmeichlern und anderen Kleinigkeiten aus Holz an. An diesen Tagen wird geschnitzt, geschmirgelt und poliert. Aus unbehandeltem Holz werden selbstgemachte Unikate geschaffen; der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
TP: Samstag, 21. und 28. November um 13.30 Uhr im Umweltbildungsraum von Natagora/BNVS, Medell, Hervert 47A
Dauer: ca. 4 Stunden
Der 28. November ist für die Fertigstellung der Werke vorgesehen.
UKB: 8 € für Mitglieder/10 € für Nichtmitglieder (zuzüglich Materialkosten)
Mitzubringen: Schnitzmesser, wenn vorhanden.
Max. 12 Teilnehmer – Dieses Angebot richtet sich auch an Menschen mit eingeschränkter Mobilität.
Anmeldung und Infos: 080/44 81 44 oder info@natagora-bnvs.be


Seitenanfang nach oben