Veranstaltung 41. Fr 06.09.
Waschbären – waschechte Saubermänner?

Referat mit dem Wildbiologen Manfred Trinzen
TP: 19.30 Uhr im Umweltbildungsraum von Natagora/BNVS
Freier Eintritt
Auch für Menschen mit eigeschränkter Mobilität
Infos: 080/44 81 44


Veranstaltung 42. Fr 20.09. – So 22.09.
Zwischengemeinschaftliches Workcamp

in Ostbelgien
Näher Informationen sind der Presse zu entnehmen.
Infos: 080/44 81 44


Veranstaltung 43. Mi 25.09.
Beeren: wild und köstlich

Atelier zur Verarbeitung von Wildbeeren und Herbstkräutern
TP: 14 Uhr am Sekretariat von Natagora/BNVS
Dauer: 3 Stunden
UKB: 3 € für Mitglieder/5 € für Nichtmitglieder/Kinder gratis
Mitzubringen: Korb/Stoffbeutel und kleine Schraubgläser
Anmeldung und Infos: 080/44 81 44


Veranstaltung 44. Sa 28.09.
Pilzseminar

In einer theoretischen Einführung lernen die Teilnehmer die Besonderheiten dieser faszinierenden Wesen kennen. Im praktischen Teil können sie dann ihr frisch erworbenes Wissen anwenden. Das Seminar findet von 10.00 -16.00 Uhr statt. Mittags ist eine kurze Pause vorgesehen. Ein Großteil des Kurses findet in freier Natur statt.
TP: Samstag, 28 September um 10 Uhr im Umweltbildungsraum von Natagora/BNVS – Medell, Hervert 47A.
Mitzubringen: wetterfeste Kleidung, gute Wanderschuhe, Verpflegung und Schreibunterlagen.
Unkostenbeitrag: 12 € für Mitglieder/14 € für Nichtmitglieder
Anmeldung (begrenzte Teilnehmerzahl): 080/448144 oder info@natagora-bnvs.be.


Veranstaltung 45. So 29.09.
Pantherpilz und Schwefelkopf

Pilzexkursion
TP: 14 Uhr in Meyerode am Café Feyen
Dauer: ca. 3 Stunden
Infos: Sarah Pieper 0473/59 38 20


Veranstaltung 46. So 29.09.
Was lebt und wächst in unseren Hecken?

Eine Exkursion
Hecken prägen seit Jahrhunderten unsere Landschaft. Durch die veränderten Bewirtschaftungsweisen der Wiesen und Felder ist ihre Zahl in den letzten Jahrzehnten stark zurückgegangen. Warum sie auch heute noch ihre Bedeutung haben, das ist Thema bei der Wanderung mit Naturführer Hans Niessen.  
TP, Sonntag 29. September um 14 Uhr am Parkplatz Panneshof vor der Sporthalle Kettenis (Aachener Straße 240)
Dauer ca. 2 Stunden (Strecke: ca. 5 km, nicht für Kinderwagen geeignet)
Anmeldung nicht erforderlich 
Infos erteilt Hans Niessen: Tel.: 0476/53 19 43 oder hans.niessen@skynet.be



Seitenanfang nach oben