Veranstaltung 32. Do 01.- So 04.08.
Vier Täler Tour - Trekking mit Natagora/BNVS

Diese viertägige Trekking Tour wird am 1. August in Schönberg starten und am 4. August in Malmedy enden. Gleich vier Flusstäler, nämlich die der Our, Braunlauf, Amel und Warche werden durchwandert. Eine äußerst abwechslungsreiche Landschaft mit malerischen Dörfern, wunderschönen Panoramen liegen auf dem Weg, der in Tagesetappen von 18 bis 21 km unterteilt ist. Jeder Wandertag wird garantiert zu einem Highlight.
Gewandert wird nur mit Tagesgepäck. Die Kosten für die 4 Tage belaufen sich auf 300 € für Mitglieder, Nichtmitglieder bezahlen 330 €. Im Preis enthalten sind 3 Übernachtungen im Hotel mit Halbpension, ein Picknick sowie Personen- und Gepäcktransport. Anmeldung und Infos: 080/44 81 44 oder info@natagora-bnvs.be


Veranstaltung 33. Fr 02.08.
Trödelmarkt in Sankt Vith

Wir suchen Helfer zur
Um den Ankauf von neuen Naturschutzgebieten zu finanzieren, werden ehrenamtliche Helfer von Natagora/BNVS bei der Einweisung der Aussteller auf dem Trödelmarkt in Sankt Vith behilflich sein.
Der Ablauf ist ganz einfach. Interessierte Helfer treffen sich um 11 Uhr und werden bis ca. 16 Uhr den verschiedenen Ausstellern Anweisung zum Errichten ihres Standes geben. Am Donnerstagabend, 1. August findet ein kurzes Briefing statt, an dem die Freiwilligen auch teilnehmen sollten.
Wir freuen uns auf jeden Helfer, der einen wichtigen Beitrag zur Realisierung unserer Naturschutzprojekte leistet.
Bei Interesse einfach bei Francine Cremer melden: Tel. 080/44 81 44 oder info@natagora-bnvs.be


Veranstaltung 34. Sa 03.08.
Naturpflege im Naturschutzgebiet der Holzwarche

Am Samstag, 3. August veranstaltet die Naturschutzvereinigung Natagora/BNVS ein ca. vierstündiges Workcamp im Naturschutzgebiet der Holzwarche.
Das Ziel dieser Pflegemaßnahmen besteht darin das invasiven Drüsige Springkraut zu bekämpfen. Jede helfende Hand ist herzlich willkommen!
Mitzubringen sind Arbeitshandschuhe, wetterfeste Kleidung, Gummistiefel (Fischerstiefel, falls vorhanden).
Treffpunkt: Sa. 3. August um 10.00 Uhr an der Kirche in Wirtzfeld
Infos erteilt Alexander Rauw: 080/44 86 44


Veranstaltung 35. Mo 05. – Do 08.08. AUSGEBUCHT !
Naturwichtel

Naturlager mit Natagora/BNVS für 5-7jährige
Von Montag den 05. bis Donnerstag 8. August (von 8.30 bis 16 Uhr) findet in diesem Jahr zum ersten Mal ein Natagora/BNVS Naturlager für die Kleinen statt. In einer kleinen Gruppe werden wir gemeinsam, auf spielerische Art, die kleinen und großen Wunder der Natur entdecken.
Mit Animatorin und Naturführerin Vanessa Schleiss

Preis: 75 € für 4 Tage für Nichtmitglieder und 65 € für Mitglieder.
Infos und Anmeldung: 080/44 81 44 oder info@natagora-bnvs.be
Melde Dich schnell an, denn die Teilnehmerzahl ist auf eine kleine Gruppe begrenzt.


Veranstaltung 36. Do 08. – So 11.08. AUSGEBUCHT !
Müllerthal: eine Spur wilder

Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind erforderlich
Maximal 9 Personen
Anmeldung und Infos: 080/44 81 44


Veranstaltung 37. Sa 17.08. – So 25.08.
Hüttenwanderung in den französischen Pyrenäen

Die Naturschutzorganisation Natagora/BNVS organisiert vom 17. bis 25. August eine beeindruckende Hüttentour in Frankreich. Glasklare Seen, grüne Wiesen, dichte Wälder und hohe Felswände werden die Wanderer während fünf Wandertagen entdecken. Die Tour startet in Cauterets (913 m/M) und endet in Luz-St-Sauveur (720 m/M), die Gesamtlänge beträgt etwa 120 km wobei insgesamt etwa 5350 Höhenmeter bewältigt werden. Der höchste Punkt ist der "Petit Vignemale (3032m/M). Die An- sowie Abreise erfolgt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Preis für Bus- und Zugfahrten, Übernachtungen mit Halbpension und Picknicks an den Wandertagen beläuft sich auf 950 Euro für Mitglieder und 980 Euro für Nichtmitglieder.
Anmeldung und Infos: 080/44 81 44 oder info@natagora-bnvs.be


Veranstaltung 38. Mo 19. – Do 22.08. AUSGEBUCHT !
NaturKids

Naturlager für 8-12jährige mit Tipi
Um coole und außergewöhnliche Orte zu entdecken, Spaß zu haben und neue Leute kennenzulernen, muss man gar nicht weit reisen. Auch im August bieten wir die Möglichkeit, einige außergewöhnliche Ecken unserer Gegend kennen zu lernen. In einem Naturschutzgebiet werden wir unter freiem Himmel Tiere und Pflanzen unter die Lupe nehmen, sportlich aktiv sein, Laubhütten bauen, kochen, schnitzen, und vieles mehr. Für jeden Geschmack wird etwas dabei sein. Spiel, Spaß, Spannung, „Tipi Feeling“ und Lagerfeuer sind Dein Ding? Dann bist Du bei uns richtig!
Mit Animatorin und Naturführerin Vanessa Schleiss von 8.30 bis 16 Uhr.

Preis: 75 € für 4 Tage für Nichtmitglieder und 65 € für Mitglieder.
Infos und Anmeldung: 080/44 81 44 oder info@natagora-bnvs.be
Melde Dich schnell an, denn die Teilnehmerzahl ist auf eine kleine Gruppe begrenzt.


Veranstaltung 39 Fr. 23.08.
Fledermausnacht mit Natagora/BNVS in Recht

Am 23. August bietet die Naturschutzorganisation Natagora/BNVS ein familienfreundliches Programm im Rahmen einer Fledermausnacht in Recht an. Neben einer kurzen theoretischen Einführung und spannenden Geschichten im Tipi, wird es eine Exkursion in die Abenddämmerung geben. Das Sommerende ist eine gute Zeit die nächtlichen Jäger zu beobachten, da dann auch die Jungtiere selbstständig sind und die Balzzeit beginnt. Ein Bad-Detektor ermöglicht die Rufe der fliegenden Säugetiere zu hören, bevor sie für ein paar Monate dann bald in die Winterquartiere verschwinden. Die Veranstaltung dauert ca. 2,5 Stunden. Um die Mitnahme einer Taschenlampe und witterungsgerechter Kleidung wird gebeten.
TP: Freitag, 23. August um 19.30 Uhr an der Kirche in Recht.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Infos erteilt Vanessa Schleiss: 080/44 81 44 oder vanessa@natagora-bnvs.be


Veranstaltung 40 Sa. 31.08.
Naturpflege im NSG Holzwarche (Teil Kappertzvenn)

Am Samstag, 31. August wird die Naturschutzvereinigung Natagora/BNVS Pflegearbeiten im Rahmen des Projekts Life Nardus im Naturschutzgebiet " Holzwarche“ - Teil Kappertzvenn durchführen.
Die Arbeiten werden aus leichten Entbuschungsarbeiten und Entfernen von Fichtensämlingen bestehen. Das Gebüsch wird entfernt, um die Flächen zu öffnen und lichtliebenden Pflanzen neuen Platz zum Wachsen zu geben. Die Fichtensämlinge werden insbesondere aus dem Moorbirkenwald herausgenommen, um diesen prioritären Lebensraum zu fördern. Es handelt sich um leichte Pflegearbeiten, jedoch in etwas unwegsamen Gelände. Jeder ist herzlich willkommen.
Treffpunkt: 10 Uhr am Café Fickers-Schröder in Losheimergraben (Dauer ca. 4 Stunden).
Mitzubringen sind angepasste Kleidung, wasserfestes Schuhwerk bzw. Stiefel, Arbeitshandschuhe und ggf. gute Astschere oder Säge.
Infos erteilt Alexander Rauw: 080/44 86 44.


Seitenanfang nach oben