Unsere Naturschutzvereinigung bietet allen Primar- und Sekundarschulen sowie Jugendorganisationen eine aktive Zusammenarbeit bei der Gestaltung und Umsetzung von Natur- und Umwelterziehung an, denn es gibt viel zu tun für eine Bildung der Nachhaltigkeit.
Unsere Umweltpädagogen leisten Unterstützung bei der Verwirklichung konkreter Projekte im Bereich der modernen Natur - und Umweltpädagogik.

Die Bandbreite dieser Animationen erstreckt sich von der Durchführung halb- oder ganztägiger Unterrichtsmodule zu verschiedensten Themen, wie Wasser, Wald, Wiese, Klima, Müll, ... mit dem Schwerpunkt der Erkenntnis vom Zusammenhang zwischen Flora, Fauna und Mensch. So beispielsweise innerhalb des Flussperlmuschelprojektes: Wassererkundung, biologische Wassergütebestimmung, Laborarbeit bis hin zur Realisierung eines eigenen Würfelspiels zu diesem Thema.
Andere Module: waldpädagogische Arbeit quer durch die Vierjahreszeiten für Kinder oder als Weiterbildung für Lehrpersonen


Das solideste Fundament für einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und Umwelt ist ganz einfach Liebe, Interesse und Verständnis. Diese Werte fallen niemanden so einfach in den Schoß und wollen gelernt sein. Und Lernen ist am leichtesten, wenn es Freude macht.


Kontakt zu unseren Animatoren:

Elisabeth Udelhoven
Tel: 0032 476/706272
elisabeth@natagora-bnvs.be

Christel Pieper
Tel: 0032 475/403417
christel@natagora-bnvs.be


Seitenanfang nach oben